Die Anreise

Die Stadt Meran ist in verschiedenen Farbzonen unterteilt. Unser Gästehaus befindet sich in der roten Farbzone. Sie brauchen nur den Hinweisschildern mit den roten Pfeilen folgen.

Anreise im Auto

  1. über die Brennerautobahn – Ausfahrt Bozen Süd – Schnellstraße Bozen/Meran - Ausfahrt Meran Süd/Sinich, Richtung Meran
  2. nach 1,9 km beim zweitem Kreisverkehr Richtung "Obermais" ausfahren
  3. nach 900 m links Richtung "Obermais" abfahren
  4. nach 1,4 km rechts in die Einbahnstraße "Pienzenauweg" abbiegen
  5. nach 300 m haben Sie auf der linken Seite das Ziel erreicht


  1. über den Reschenpass: - bis Brauerei Forst – Schnellstraße Meran/Bozen – Ausfahrt Meran Süd/Sinich
  2. siehe "über die Brennerautobahn" Punkt 2

Anreise im Zug

Aus Deutschland, der Schweiz und Österreich ist Südtirol mit der Deutschen Bahn, den Schweizerischen Bundesbahnen, den Österreichischen Bundesbahnen in Kombination mit den Zügen der Südtirol Bahn und der Italienischen Bahn gut erreichbar.
Wir können Sie nach der Ankunft am Meraner Zugbahnhof gerne mit unserem Auto abholen und Sie bei der Abreise wieder dorthin begleiten. Weiter Infos finden Sie hier

Anreise im Flugzeug

Südtirols einziger Flughafen liegt bei Bozen. Außerhalb Südtirols sind die nächstgelegenen Flughäfen Innsbruck im Norden und Verona im Süden. Mehr als 200 km (oder ca. vier Bahnstunden) entfernt sind die Flughäfen Bergamo, Treviso und Venedig, sowie München. Sie können anschließend mit dem Bus bequem und günstig vom Flughafen nach Südtirol reisen. Weitere Infos finden Sie hier